OptoScope S3C-1

3D View

Beschreibung

Die S3C-1 ist eine Streak-Kamera die auf einem Halbleiter-Sensor basiert. Wie auch röhrenbasierte Streak-Kameras erfasst die S3C-1 Lichtveränderungen entlang einer Linie und zeichnet die zeitliche Veränderung auf. Zur Aufzeichnung der Intensitätswerte werden diese mit bis zu 2 GSamples/sec abgetastet und gespeichert. Die Linie ist 65 µm breit und besteht entlang ihrer Länge von 5 mm aus 200 Elementen. Jedes Element besteht aus einer empfindlichen Photodiode mit nachgeschaltetem Verstärker.
Ein neues und besonderes Kameramerkmal ist die kontinuierliche Aufzeichnung. Damit wird es möglich Aufnahmen von Ereignissen zu machen, bei denen erst nach ihrem Ablauf eine genaue zeitliche Information über ihr Erscheinen verfügbar wird. Diese „Post-Triggerung“ vereinfacht oder erlaubt erst bestimmte Anwendungen.


Mehr Details zum Produkt

Download


in Arbeit