CamPerform-Runner Serie

Hochgeschwindigkeits-Kameras mit flexibler Konfiguration

Optronis führt eine neue Serie von Slow-Motion Kameras ein, bei der Kamerakopf und Steuereinheit separiert sind. Damit steht die breite Palette der CamPerform-Cyclone Kameras auch für typische Anwendungen im Bereich der Forschung und Qualitätssicherung zur Verfügung. Die Steuereinheit erspart einen separaten PC. Wie alle anderen Lösungen der CamRecord-Serien wird ein großer Ringspeicher verwendet um auch die Möglichkeit der Post-Triggerung bereitzustellen. Selbst die Triggerung beim Erkennen einer Änderung des Bildinhalts (Image Trigger) ist umgesetzt. Komplettiert durch Standardkomponenten wie Monitor, Tastatur, Maus und Objektiv steht ein einsatzbereites Kamerasystem zur Verfügung.
Details siehe hier!


20. September 2021