CL600x2 M/C

3D View

Beschreibung

Die CL600x2 /M/C Kamera ist mit einem 1,3 MegaPixel großen LUPA1300 Sensor von On-Semi ausgestattet. Die Kamera der CamPerform-CL Serie ist für schnelle Messaufgaben im 2D- oder 3D-Bereich geeignet. Die Kamera besticht mit vielen Merkmalen, die den flexiblen Einsatz der Kamera in verschiedenen Messaufgaben erlaubt. Ein besonderes Merkmal ist die Erhöhung der Bildrate in X- und Y-Richtung des Sensors. Die CL600x2 Kameras werden nach EMVA1288 spezifiziert und auf gleichbleibende Bildqualität getestet.


Mehr Details zum Produkt

Standard-Objektiv-Aufnahme

Mit einem robusten Kamera-Gehäuse und fehlenden Lüftungsschlitzen ist das Design der CamPerform CL-Serie perfekt für Anwendungen in der Industrie geeignet. Was die Kameras dabei noch dazu besonders benutzerfreundlich macht, ist die mögliche Anwendung von Standard-Objektiv-Aufsätzen.

  • C-Mount
    Für Mikroskopieanwendungen oder für die optimale Anpassung des CMount-Formats an die ROI (Region of Interest) des Bildsensors. C-Mount-Objektive sind besonders für Anwendungen mit hohen Bildwiederholraten (frames per second) bei gleichzeitig großer Lichtöffnung geeignet.
  • F-Mount/FMG-Mount
    Mit einstellbarem oder mechanisch verstellbaren Blendenring lassen sich Nikon F-Objektive sehr leicht auf das aufzunehmende Objekt einstellen.
  • M42x1 Mount
    Industrieobjektive mit wahlweise x1 oder x0,75 (T2) Gewindesteigung.

Einfache Bedienbarkeit

Qualität, Vergleichbarkeit und Nachvollziehbarkeit sind wichtige Faktoren beim Kauf und Einsatz von Bildverarbeitungskomponenten. Mit der CamPerformCL-Serie bietet Optronis HighSpeed-Kameras mit CameraLink-Anschluss, die einfach in der Bedienung und stark in der Leistung sind.

  • EMVA 1288
    Einfache Vergleichbarkeit durch geprüfte, charakteristische Kameramerkmale
  • CameraLink
    CameraLink MDR-26 Stecker für Base (CL300x2) und Full (CL600x2) CameraLink-Konfiguration
  • StartUp und Factory Betriebsmodus
    Bis zu 8 Benutzerspezifische und 10 voreingestellte Betriebsmodi nutzbar
  • LookUp Table
    10bit zu 8bit LookUp Table
  • Edge und Level Triggermodi
    Triggerung auf steigender/fallender Flanke oder Eingangspegel
  • XY-Geschwindigkeitserhöhung
    Erhöhung der Bildrate durch Reduzieren des Bildformats in X- und Y-Richtung
  • Sehr hohe Lichtempfindlichkeit
    Bis zu 12.000 ISO/ASA (SNRnoise10, Gain1) hohe Lichtempfindlichkeit

Model options

Article numberDescription / second

CL600x2 /M /FM

monochrome, Nikon F-Mount

CL600x2 /M /CM

monochrome, C-Mount

CL600x2 /C /FM

colour, Nikon F-Mount

CL600x2 /C /CM

colour, C-Mount

Specifications

Component / featureWert

Resolution (max.)

1.280 x 1.024

Frame rate @ max. res.

500 fps

Image sensor

Progressive Scan CMOS

Exposure time

>=1 µs

Active area

17.92 mm x 14.34 mm

Sensor diagonal dimension

22.95 mm

Pixel size

14 µm x 14 µm

A/D Conversion

10 bit or 8 bit

Dynamic

60 dB (90 dB optical)

Sensitivity

25 V/lux*s

Shutter

Global

Synchronization

internal, external

Synchronization level

TTL

Interface

CameraLink (Base-Medium-Full)

Frequency

85 MHz

Power

5 VDC / 5 W

Lens Mount

Nikon F-Moun (optional C-Mount)

Weight

250 g

Operating temperature

0°C ... 40°C

Humidity

<80 % relative, non-condensed

Dimensions

56 mm x 56 mm x 44 mm

Conformity

CE, RoHS

Scope of delivery

Camera CL600x2, power supply, manual and CamSetup sofware for windows

Netzteil

Triggerpeitsche

We will call back.


Please understand that we can not take the call at the moment. Privacy Policy