CamPerform | CP70-16-M/C-148

3D View

Standards


Die Kamera verwenden den LUX160 Sensor und bieten eine sehr hohe Auflösung von 16 MPixel. Die damit erreichbare Bildrate von 148 Bilder/Sek kann durch Verkleinerung der auszulesenden Bildfläche in vertikaler aber auch horizontaler Richtung noch deutlich gesteigert werden. Diese Flexibilität macht die Kamera zur idealen Komponente in einer Vielzahl von Anwendungen wie der 2D- und 3D-Messtechnik sowie der Bewegungsanalyse.
Die Signalverarbeitung in der Kamera ist auf geringes Ausleserauschen optimiert. Ferner lassen sich Verstärkung und der Dunkelwert einstellen und es findet eine Hot-Pixel-Korrektur in der Kamera statt. Der Sensor arbeitet im Global Shutter Betrieb und ist in einer Monochrom- und Farb-Version einsetzbar.


Mehr Details zum Produkt

Standard-Objektiv-Aufnahme

Mit einem robusten Kamera-Gehäuse und fehlenden Lüftungsschlitzen ist das Design der CamPerform-Serie perfekt für Anwendungen in der Industrie geeignet. Was die Kameras dabei noch dazu besonders benutzerfreundlich macht, ist die mögliche Anwendung von Standard-Objektiv-Aufsätzen.

  • C-Mount
    Für Mikroskopieanwendungen oder für die optimale Anpassung des Bildsensors an die ROI (Region of Interest). C-Mount-Objektive sind besonders für Anwendungen mit hohen Bildwiederholraten (frames per second) bei gleichzeitig großer Lichtöffnung geeignet.
  • F-Mount/FMG-Mount
    Mit einstellbarem oder mechanisch verstellbaren Blendenring lassen sich Nikon F-Objektive sehr leicht auf das aufzunehmende Objekt einstellen.
  • M42x1 Mount
    Industrieobjektive mit wahlweise x1 oder x0,75 (T2) Gewindesteigung.

Höchste Standardisierung

Qualität, Vergleichbarkeit und Nachvollziehbarkeit sind wichtige Faktoren beim Kauf und Einsatz von Bildverarbeitungskomponenten. Mit der CamPerform-Serie bietet Optronis HighSpeed-Kameras, die modernste Technologien nutzen, aber dennoch bezahlbar bleiben. Der Grund: in der Entwicklung der CamPerform-Serie wurde konsequent auf den Einsatz von Standards geachtet:

  • GenICam
    Kompatible Schnittstelle zur einfachen Programmierung
  • EMVA 1288
    Einfache Vergleichbarkeit durch geprüfte, charakteristische Kameramerkmale
  • Shock Proof
    Robust und industrietauglich durch geprüfte Schock- und Vibrationstauglichkeit nach DIN EN 60721-3-2
  • CoaXPress
    Hochleistungs-Datenübertragung durch DIN 1.0/2.3-Anschlüsse

Performance

Resolution (H x V) Frames / second

4.672 x 3.416

148 Bilder/Sek

4.672 x 512

988 Bilder/Sek

4.672 x 256

1.968 Bilder/Sek

4.672 x 128

3.907 Bilder/Sek

4.672 x 32

14.939 Bilder/Sek

4.080 x 3.072

187 Bilder/Sek

4.080 x 2.048

281 Bilder/Sek

2.048 x 1.024

1.012 Bilder/Sek

2.048 x 32

30.667 Bilder/Sek

1.024 x 512

2.021 Bilder/Sek

Model options

Article number Description / second

CP70-16-M-148

Monochrome Kamera

CP70-16-C-148

Farbkamera

Specifications

Component / feature Wert

Sensor Type

LUX160, Global Shutter

Auflösung

4.672 x 3.416 Pixel

Bildrate bei voller Auflösung

20 .. 148 Bilder/Sek

Belichtungszeit

4 µs .. 1/Bildrate

Aktive Fläche / Diagonale

18,221 mm x 13,322 mm / 22,572 mm

Pixelabstände

3,9 µm x 3,9 µm

A/D Wandlung

8 Bit

Empfindlichkeit des Sensors

5 V/lux·s @ 550 nm

Synchronisation

intern, extern, CoaXPress

Synchronisations-Signale

SynchIN, SynchOUT, TTL Pegel, elektrisch isoliert

Schnittstelle

CoaXPress 1.1 (4 Kanal, CXP-6)
DIN 1.0/2.3 Stecker

Leistung

<10 W, PoCXP, extern

Umgebungstemperatur in Betrieb

0 .. +40°C / 32 .. 104°F

EMVA1288 v.3.1 Messwerte

(typ., vorläufig)

Dynamikbereich

55 dB

Sättigung

7.800 e-

Dunkelrauschen (zeitlich)

10 e-

Systemverstärkung

34 e-/DN

Signal-Rausch-Verhältnis

39 dB

Dunkelsignal-Nichtuniformität (DSNU)

135 e-

Empfindlichkeits-Nichtuniformität (PRNU)

2%

Nicht-Linearitätsfehler (LEmin, LEmax)

1%

F-Mount Objektivadapter

CP-FM
 

C-Mount Objektivadapter

CP-CM
 

G-Mount Objektivadapter

CP-FMG
 

M42x1 Objektivadapter

CP-M42
 

M42x0.75 Objektivadapter

CP-T2
 

Power supply CP70, CP90
Power supply CP80

CPH4-PSA für CP70- und CP90-Serie (Abbildung)
CPL3-PSA für CP80-Serie
 

Pigtail cable CP70, CP90
Pigtail cable CP80

für Synch-In und Synch-Out Signale
CPH6-PTC für CP70- und CP90-Serie (Abbildung)
CPL4-PTC für CP80-Serie
 

Programming cable CP70, CP90
Programming cable CP80

zur Firmware Aktualisierung
CPH6-USB für CP70- und CP90-Serie (Abbildung)
CPL4-USB für CP80-Serie