Optronis: Fortschritt im Zeichen von ISO9001

 

 

Erkennen und Erfüllen von Kundenbedürfnissen, erhöhte Mitarbeitereinbindung und hohe Produktqualität sind seit 2016 bei Optronis auch in der neuen ISO9001 Norm (ISO9001-2015) fest verankert. Die erfolgreiche Zertifizierung und das erste bestandene Wiederholungsaudit in 2017 zeigen, dass Optronis diese Grundsätze lebt: durch beständige Verbesserungen in der Prozessstruktur und der Umsetzung in Vermarktung und Kundenbetreuung.

Anforderungen an die Produkte bezüglich Produktmerkmale und Produktqualität stehen immer mehr im Vordergrund, Themen die Optronis schon seit Bestehen stark in seinen Unternehmenszielen verankert hat und nun mit ISO9001 unterstreicht und festigt. Auskunft über die Unternehmens-Philosophie gibt das Qualitätsmanagement (QM) Handbuch. Es beschreibt das von Optronis festgelegte Management System.
Seine Anwendung soll gewährleisten, dass alle organisatorischen, kaufmännischen und technischen Tätigkeiten, die Auswirkungen auf die Qualität haben, geplant, gesteuert und überwacht werden und somit die vertraglich vereinbarten Forderungen erfüllt werden. Um die Qualität aller Leistungen den Forderungen des Kunden entsprechend zu erfüllen, führt Optronis seine Tätigkeiten gemäß den Beschreibungen dieses QM Handbuchs und den Prozessbeschreibungen, Arbeits- und Prüfanweisungen durch.

Diese neue Prozessstruktur nimmt auch Einfluss auf die Unternehmens-Kultur: Bedürfnisse- und Erwartungen vom Kunden bis zu den Mitarbeitern zu erkennen und zu erfüllen ist nicht nur höchste Priorität, sondern als Zielsetzung in der ISO9001 verankert. Das bedeutet, dass das Unternehmen Verantwortung übernimmt und dies durch ISO9001 unterstreicht. Eine hohe Produktverantwortung als auch Verantwortung gegenüber dem Kunden ist für Optronis Basis für langfristige Geschäftsbeziehungen. Veränderungen zeigen sich bereits in der seit April 2017 neu aufgestellten Optronis Webseite: der Fokus liegt auf dem Produkt und den Produktmerkmalen. Gleichfalls stehen Kundenanforderungen und Serviceleistungen im Vordergrund.


11. Juli 2017